Hypnosetherapie/Reiki

Diese beiden Therapieformen lassen sich bestens kombinieren und können Ihnen helfen, folgende Leiden und Herausforderungen zu bewältigen:

  • Ängste/Angstzustände aller Art
  • Asthma, Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • Apathie – Gefühls- und Teilnahmslosigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Augendruck, Augenflackern
  • Autoimmunkrankheiten
  • Bandscheibenvorfall
  • Bewegungseinschränkungen (Arme, Beine, Finger, Füsse)
  • Bipolare Störung
  • Blackouts
  • Bulimie
  • Burnout
  • Chronische Erkrankungen
  • Chronische Entzündungen
  • Darmerkrankungen, entzündliche (wie Morbus Crohn)
  • Darmerkrankungen, chronische (wie Colitis Ulcerosa)
  • Depression
  • Diskushernie
  • Einschlafen und Gefühlseinschränkung von Armen, Beinen, Finger, Füsse
  • Enge in Brust
  • Entzündungen, Entzündungsherde (für Haut/Organe, Muskeln, Sehnen, Gliedmassen)
  • Epilepsie
  • Essstörungen
  • Fehlstellungen Bein, Fuss
  • Feinmotorische Störungen
  • Gastritis (Magenschleimhautentzündung)
  • Gelenkbeschwerden, Schmerzen
  • Gewalteinwirkung, psychische Störungen
  • Gürtelrose
  • Hautbeeinträchtigungen, Hauterkrankungen
  • Heuschnupfen
  • Hyperventilationssyndrom
  • Immunsystem-Störungen
  • Innere Organe (Gehirn, Herz, Lunge, Niere, Leber, Milz, Magen, Darm, Harnblase)
  • Knochen, Skelett, Knochensplittern
  • Kopfweh
  • Krämpfe
  • Krebs / Leukämie, gegen Nebenwirkungen Chemo und /oder Operationen
  • (die Schulmedizinische Versorgung muss bei Krebs immer gewährleistet sein; Reiki wird hier nur begleitend eingesetzt)
  • Lymphwegs-Erkrankungen
  • Magersucht
  • Medikamentensenkung, -absetzung bei psychischen Krankheiten (in Absprache Arzt)
  • Migräne
  • Muskelverspannungen, Muskelkrämpfen
  • Narkolepsie
  • Nervensysteme (vegetatives, zentrales)
  • Neurodermitis
  • Ohrensausen, Ohrendruck
  • Panikattacken
  • Persönlichkeitsdefizit
  • Phobien aller Art
  • Polyneuropathie
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychische Probleme und Labilität
  • psychosomatische Krankheiten (mit und ohne erkennbare medizinische Ursache)
  • Reizdarm
  • Rückenschmerzen
  • Rückführungen (therapeutische für tiefliegende Ursachenfindung in 1 -3 Sitzungen)
  • Selbstverletzungen (Ritzen,  Schürfen, …)
  • Selbstwahrnehmung, gestörte
  • Schilddrüsenüber-/-unterfunktion
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen und chronische Schmerzerkrankung (körperlich, mental)
  • Schock
  • Schweissausbrüche
  • Schwindel
  • Seelische und psychische Probleme
  • Stoffwechsel-Erkrankungen
  • Stress, Druck (körperlich, mental)
  • Süchte
  • Ticks, störende Gewohnheiten
  • Traumata, Trauer
  • Übelkeit
  • Unruhe (körperlich, mental)
  • Verarbeitung von Trauer
  • Verspannungen
  • Wahrnehmungsstörungen (körperlich, mental)
  • Wirbelsäulenerkrankungen (degenerative, Bewegungseinschränkung, Schmerzen)
  • Zähneknirschen
  • Zittern
  • Zwänge

Terminvereinbarungen via Telefon 078 615 7474 oder mail(at)judithconus.ch.